Nullpunktfeld

War das Morgen, nicht schon gestern. ~ Zerrann das Gold, nicht stets zu Sand. ~ Ergab sich Erde, nicht dem…

Wagnis der Vergänglichkeit

Wie treibt die Hülle uns dahin durch Schichten gleiten wir, entrinnbar Das Tier bewegt der Tiefen, Zinn Der Geist erweicht…

Der Ungerührtheit, stetes Maß.

Das ewig Kühl, in deinem Herzen. Der Ungerührtheit, stetes Maß. Entfachte Glut, vom Mond gegossen, wird dumpfes Licht, auf mattem…

unüberwindbare // peripherie

vom rand deiner augen schäle ich meine zeit ab // aus der essenz deines verstandes extrahiere ich meine sprache

Marina Ivkic Photography

Urfrequenz | Sōlus

So ist es vielleicht unsere Bestimmung, das Wagnis zu beschreiten, ein Einzelner, in dieser Welt, zu sein.

Marina Ivkic Arts

Der Wogen, Überschlag

Sei die Flut, lass mir die Ebbe. ~ Der Wogen, Überschlag, wird einst, die Rollen tauschen.

Unsagbar

In der Stille blieb nichts verborgen ~ Seine Augen reichten weiter was das Herz nicht tragen konnt‘    

Marina Ivkic Photography

Der Wille

Was war, ist derjenige Stein, den der Wille nicht mehr wälzen kann. Was war ist das Widrige für das Wollen.…

Marina Ivkic Art Photography

Wiener Fiakerpferde [Petition]

Die unendliche Traurigkeit in seinen Augen fügte der Tiefe des Meeres noch Wasser hinzu         https://help.four-paws.org/de-AT/wiener-fiakerpferde-raus-aus-der-innenstadt

Der Liebe, Briefe

Schreibt der Liebe eure Briefe Doch schreibt sie leis‘ bei Kerzenlicht Mag das Unsagbare auch einst am Worte feilen und…

Kleinod & Tautropf

Denn wir baden im Sein im Meer von Juwelen Blind vom gleißenden Licht und berührst du grob das zarte Kleinod…

Marina Ivkic Photography

Achtsamkeit

Und wache ich über das Feld der Kräfte ~ so wacht es über mich   [https://www.dieoption.at/poetische-fragmente-achtsamkeit/]

Marina Ivkic Photography

akasha [reading]

Lauschtest Du dem Unsagbaren sähest Du mich aus dem Stein heraus    

Ideen [schmerz]

»Im Sog | schreiender Stille | durchdringt das Blut | sein bitteres Gift | Entflammt | das so eben noch…

Marina Ivkic Photographie C

Sohlen [feuer]

Im ewig Hin | ein ewig Her | als brennte mir die Hölle | an den Sohlen | doch goß…

Marina Ivkic Illustration

Sinn[flucht]

Nur ein kurzer Blick zu den Lippen und das Spiel ist verloren ~ Die Verkleidung entzieht sich in verschwommenen Konturen…

Welttag des Buches

Gehäutet hat mich das Buch ~ Das alte Ich war wie eine zweite Haut Abgestreift ~ Die Erinnerung In Leder…

Wahr[nehmung]

Es kommt die Zeit … da gibt es keine Anhaltspunkte mehr nur noch die unmittelbare Wahrnehmung von Stimmigkeit oder Unstimmigkeit…

Marina Ivkic Photography

rar [verdichtet]

Doch schließ‘ ich die Augen verdichtet sich die Welt zu einer Sekunde zu einem Augenblick zu einem Gefühl frei von…

MarinaIvkicArts

Tau [auf den Lippen]

Worte | wie Tau auf den Lippen | wartend auf ihren Morgen

Im Auge des Horus

Irdische Dramen, die Spatzen, der Zeit Sie singen fröhlich ihre Lieder. Doch, wenn der große Falke, seine Flügel, wie zwei…

Marina Ivkic Photography

empor [flammen]

berührte seine Wange nur für einen Augenblick ~ sah das Seelenlicht flackern sah, wie das wilde Feuer ~ ihn bricht

Wabi-Sabi

In den langen Straßen am anderen Ende der Stadt unter der Last des Betons ist an jenem Morgen ein Löwenzahn…

Glia ~

irdisches Denken | ein Bewusstseins-Parcours | am Gerüst der Vergangenheit

Taubes Salz

Schlafend in der Erde Schoß schwillt die Flut an taubem Salz Die Wüste wächst: weh dem, der Wüsten in sich…

Marina Ivkic Photography

Aurora [unerreicht]

Selten sind der Dämmerung Sterne ~ Die Wimpern der Morgenröte sieht sie nicht ~ Wie Wasser strömen ihre Klagen ~…

pieces | twitter

das Absolute ~ der stille Beobachter — Мlle.MI.a (@fruchtrot) February 17, 2019 Sich selbst zurücknehmen, dem Ich eine Form geben,…

Marina Ivkic Photography

time [pearl]

Die Zeit ~ Das trügerische Maß ~ jeder Bewegung ~

Marina Ivkic Photography

rain [screen]

behutsam ~ legt der Regen seinen ersten Tropfen nieder

Marina Ivkic Photography

bittersüße Maya

Und während du denkst etwas geschieht – durch dich geschieht es bereits von selbst ~ Aus der eingeschränkten Sicht deines…

akashic records

Lauschtest Du dem Unsagbaren, sähest Du mich aus dem Stein heraus.

point [iert]

In Nachtschrift steht geschrieben … was nur Berührung lesen kann

intim [sphäre]

Die Gabe der Intimität – ein Zustand ~ dem Rand am fernsten am weitesten innen tiefste Vertrautheit intimes Verhältnis –…

Spiegel[ungen]

die suche nach dem anderen | läuft ins leere | man findet immer | nur sich

Diese Nacht…

Diese Nacht, sie liebe ich. Nein, nicht diese Nacht, diesen Nachtanfang, diese eine lange Anfangszeile der Nacht, die ich nicht…

In Your Arms

Als zögerte die Erde als entfernte sich das Ufer Als war es nicht ein und dasselbe Gesetz dem Sonne und…

Der Wogen, Überschlag

Sei die Flut. Lass mir die Ebbe. ~ Der Wogen, Überschlag, wird einst, die Rollen tauschen.   [https://www.dieoption.at/poetische-fragmente-tiden/]

Des Mondes Dirigat

Diese Augen, die mich brechen wie eine Erscheinung aus dem Ungewissen mich führen wie der Mond die Gezeiten dirigiert

Marina Ivkic Photography

Fragmente | Bewusstsein

Kein Bewusstsein bleibt ungenutzt. ~ Schöpfst du nicht selbst daraus, bedient sich ein anderer.     [https://www.dieoption.at/poetische-fragmente-bewusstseinslyrik/]

Marina Ivkic Photography

Lil‘ Eden Dream

Und erst als alles still und tot geworden war träumten wir vom Ort wo man des Nichts bedarf was die…

»Der Ort, von dem kein Dritter weiß«

Außerhalb der Egos ~ warte ich auf Dich

Elysium

Wort für Wort entwirft sich ein Bild. Ein Abbild des Geschmacks. Herausgelöst aus den Evidenzen. ~ Die Abwesenheit der Stimme…

Zeit

Der Zeit kann man nicht entrinnen. Die Zeit ist man selbst.

Marina Ivkic Arts

Lose Worte

lose Worte perlen an der Stille ab wie Zeit an der Ewigkeit

Definitionen

Wir können über Liebe sprechen. Ich würde dir sagen, mir gefällt die seltsame Art in der dein Körper und mein…

Zyklus, Die Fünf Sinne: Der Geruch

Wort für Wort entwirft sich ein Bild Ein Abbild Ihres Geschmacks Herausgelöst aus den Evidenzen Die Abwesenheit Ihrer Stimme Tönt…

Zyklus, Die Fünf Sinne: Das Gefühl

Das Gefühl blieb frei von Deutung       Bildquelle: Hans Makart, Zyklus Die Fünf Sinne, Das Gefühl, Belvederehttps://digital.belvedere.at/objects/6152/die-funf-sinne-das-gefuhl

Zyklus, Die Fünf Sinne: Das Gesicht

Ich erkannte ihren sinnlichen Körper in verschwommenen Konturen Ihr Gesicht entzog sich aber fliehend in einen Spiegel meinem suchenden Blick…

Zyklus, Die Fünf Sinne: Der Geschmack

Allmählich war der Geschmack des Windes wahrnehmbar     Bildquelle: Hans Makart, Zyklus Die Fünf Sinne, Der Geschmack, Belvederehttps://digital.belvedere.at/objects/9524/die-funf-sinne-der-geschmack

Des Widerspenstigen, Kuss

Verwachsen, ist Dein Gestern, zum Denkmal Deiner Lust. ~ Der Atem, Dunst, antiker Kränkung, eingenistet, in des Wollens, widerspenstge Brust.…

Notenschlüssel

dort, wo kein Flügel weit und breit nur zärtliche Verlorenheit ~ schreibt er die Noten nieder

Unbemerkt, die Mitte

In Gnade und Natur gewogen spann der Lauf des Unglücks Bogen unbemerkt die Mitte

Zungenblatt und Tränenschön

Ihr mutiges Herz Ihre dichterische Feder wühlt durch die Sehnsucht wie warmer Sturm die Frostnadeln im Wirbel zum Schmelzen bringt

Stimmbogen

Er spannt meine Stimme in seinen Bogen Saite für Saite Ton für Ton ~ der Mond stahl sich die Noten…

Ein Gefühl, frei von Deutung

Und wie das Gebäude alle Erinnerungen verschlingt sie fein säuberlich in Zimmer ordnet   Zimmer, die wir nie betreten werden…

Marina Ivkic Photography

shape of time

Formen lösen sich auf Die Innenseite der Dinge überdauert die Zeit

Marina Ivkic Photography

Brief an den Soldaten [alliierte Zensurstelle]

In kalte Laken, drängt laue Nacht, der Worte, zartes Wangenrot. Gezähmt, von ihrer süßen Qual, in der Ferne, sattes Abendbrot.…

Liebe erscheint als Wille

Denn mehr verlangt die Liebe nicht als ins Wollen des Geliebten einzufließen um sich dort in jedem noch so kleinen…

Fenster zum Herbst

Nur ein einzig Wort, das uns retten könnte.   Brennend, im Dornbusch, gefangen.   Was setzte ihn in Flammen.  …