Der Ungerührtheit, stetes Maß.

Das ewig Kühl, in deinem Herzen. Der Ungerührtheit, stetes Maß. Entfachte Glut, vom Mond gegossen, wird dumpfes Licht, auf mattem…

Liebe erscheint als Wille

Denn mehr verlangt die Liebe nicht als ins Wollen des Geliebten einzufließen um sich dort in jedem noch so kleinen…

Fenster zum Herbst

Nur ein einzig Wort, das uns retten könnte.   Brennend, im Dornbusch, gefangen.   Was setzte ihn in Flammen.  …

Der Sehnsucht, Rand

Streck‘ Hinaus Den Tag Zu Deiner Wonne Geh‘ Hinab und stirb den inneren Feind

ZUfluchtspunkt

| gen Liebe

der Unermesslichkeit vertrauen das Unergründliche lieben das Konforme abschälen [gen Liebe]

Poetische Fragmente

Zero Point Field

Zarter Odem Docht des Lebens An deinem dünnen Faden fädelst du dich zurück Durch das Öhr das keiner sieht

Marina Ivkic Arts

Novemberrose

Ungestillt bleibt die Stunde scheint der Wunsch dem Schicksal zu hoch bemessen

Marina Ivkic

Rost

Die Sonne versteckt sich sanft zwischen gepflegten Ästen So wird Dein Schwert im Schatten eines wohlgenährten Zweiges ausharren Doch die…

monochrom

Ist Dein Jetzt ~ Schwarz-Weiß scheint auch die Perspektive ~ Grau

Marina Ivkic Photography

Der Wille

Was war, ist derjenige Stein, den der Wille nicht mehr wälzen kann. Was war ist das Widrige für das Wollen.…

schmierzettel

schmierzettel | du flüchtig gewebtes | fragendes nichts | aus vergänglichstem Stoffe  gewebt | eine bloße Farbe | ein purer…

Zeit; ein Versprechen.

Kleinod & Tautropf

… Denn wir baden im Sein im Meer von Juwelen ~ Blind vom gleißenden Licht ~ und berührst du grob…

the gentle thinker

Ich bin Du bist Wir sind ~ nicht nur ~ von dieser Welt  

Marina Ivkic Photography @MIa @fruchtrot

Sinnesebenen

Ein unvermischtes Ineinander, Kalme und Sturm, im selben Ton. ~ Am Innersten zehrend, der Gluten, Laut, doch weichend, in den…

Marina Ivkic Photography

Weitblick

Ich spüre die Energie Deines Blickes. ~ Auch wenn er, für meine Augen, unerreichbar bleibt. […]

Marina Ivkic Arts

Aus dem Reich der Königinnen

»Ich bin grundsätzlich im Konflikt mit allen Frauen, die sich mit ihren irdisch zugeteilten »dienenden« Rollen identifizieren. Der irdische Feminismus…

Götzenbrot

Der Konformist schließt sich der Norm an Über-Zeugungen seiner ihm gegebenen Zeit an und fügt seine eigene Zeugung nur als…

Diesigkeit

Was will die Zeit, mit ihrem Dasein, – unumkehrbar, von sich werfen. ~ War ihr Kleid nur Dunst. ~ Legt…

Marina Ivkic Photography

rar verdichtet

Doch schließ‘ ich die Augen verdichtet sich die Welt zu einer Sekunde zu einem Augenblick zu einem Gefühl frei von…

MarinaIvkicArts

Ästhetik

Und ist es nicht faszinierend, dass wahre Schönheit erst dann zutage tritt, wenn wir fühlen, dass die Blüte kurz davor…

Sibirischer Tiger

The Tyger, William Blake

Tyger Tyger, burning bright, In the forests of the night; What immortal hand or eye, Could frame thy fearful symmetry?…

akashic records

Lauschtest Du dem Unsagbaren, sähest Du mich aus dem Stein heraus.

Aschenlese

Sehnsucht wühlt nachts mit stumpfer Feder kalte Asche wieder auf

Marina Ivkic Arts

Der Wahrheit, Stärke

» Leichter Wind erhob sich. Der Wahrheit, Stille wälzte der Sprache, Sturm.«

Seinsfühlung

Wohlige Gedankenlücken und kontinuierliche Seinsfühlung  ॐ

Marina Ivkic Photography

Emporflammen

Berührte Deine Wange, nur für einen Augenblick, ~ sah das Seelenlicht flackern, sah, wie das wilde Feuer bricht.

Zartsinn

Gewiss, er brachte niemals Worte; mehr ~ gedämpftes Rot, auf dunklem Grund ~ und die Haut; die Haut, die zum…

Marina Ivkic Photography

Schwellen der Verdichtung

Licht ändert ~ an der Grenze unserer Sehnsüchte unterschiedlicher Dichte ~ seine Richtung ~ ~ ~ Das Licht wird gebrochen.…

Intimität

Intimität. ~ Dem Rand am fernsten, am weitesten innen, tiefste Vertrautheit.

Marina Ivkic Photography

Urfrequenz | Sōlus

So ist es vielleicht unsere Bestimmung, das Wagnis zu beschreiten, ein Einzelner, in dieser Welt, zu sein.

Refraktion

Zerlege mein weißes Licht In Deine Farben Für den Bruchteil Einer Gegenwärtigkeit

Unsagbar

In der Stille blieb nichts verborgen. Seine Augen reichten weiter, was das Herz nicht tragen konnt‘    

Die Lektion

Nichts Gutes habe ich Dir getan, bist Du nicht an mir gewachsen.

Flucht der Stille

Weil sich in der Stille zeigen wird, was Mensch, was Seele, was Dämon ist.

Marina Ivkic Photography

Bittersüße Maya

Und während du denkst etwas geschieht durch dich geschieht es bereits von selbst ~ Aus der eingeschränkten Sicht deines Ichs…

Marina Ivkic Photography

Vorstellungskraft

Eine Kaskade biochemischer Prozesse. ~ Fernab einer Berührung.

Marina Ivkic Photography

Gib mir Gewand

Gott spricht zu jedem nur, eh er ihn macht, dann geht er schweigend mit ihm aus der Nacht. Aber die…

Marina Ivkic Photography

Aus dem Nichts

Und da waren sie Die Worte ~ Aus dem Nichts erheben sie sich, wie eine unentdeckte Insel, im unendlichen Ozean,…

Marina Ivkic Photography

Aussicht #WienerBlick

Wer möchtest Du sein, wenn die Musik aufhört zu spielen.

Marina Ivkic Arts

Der Wogen, Überschlag

Sei die Flut, lass mir die Ebbe. ~ Der Wogen, Überschlag, wird einst, die Rollen tauschen.

Marina Ivkic Photography

Lil‘ Eden

Und erst als es still geworden war träumten wir vom Ort wo man des Nichts bedarf was die Natur nicht…

Marina Ivkic Photography

Sōlus & Ipse

Eins sein und in dieser Einheit verschwinden

Marina Ivkic Photography

Tartüfferie

Von den kahlen Bänken, der inneren Stadt, verhangen im Klang, der mir verhassten Glocken, lugte an diesem Feiertag, das Elend,…

Marina Ivkic Photography

Poetische Fragmente | Bewusstseinslyrik

Kein Bewusstsein bleibt ungenutzt. ~ Schöpfst du nicht selbst daraus, bedient sich ein anderer.

Marina Ivkic Photography

Unausgesprochen

Und jeder Gedanke versinkt in die Zeit. ~ Verzweigt schwer fassbar wird er zur Nacht.

Marina Ivkic Art Photography

Wabi-Sabi

In den langen Straßen am anderen Ende der Stadt unter der Last des Betons ist an jenem Morgen ein Löwenzahn…

Marina Ivkic Photography

Herzblut

Zähme Dich! Raue Feder; wildes Tier!

Marina Ivkic Photography

follow your innermost truth

Schreib‘ mir den Weg in den Wind, sagte sie, und ich, ich schwieg. Schritte kann ich flüstern, aber nicht den…

Marina Ivkic Photography

Durchreise

komm als tropfen an mein fenster auf der durchreise zur großen see ~ (und geh wenn du vorüber bist)

Marina Ivkic Photography

Dunstkreis

Im Dunstkreis warmen Nebels. warmen Nebels; Deiner Seele Seidenhaut

Marina Ivkic Photography

Wegbereiter

Behutsam legt der Regen seinen ersten Tropfen nieder

Marina Ivkic Photography

Achtsamkeit

Und wache ich über das Feld der Kräfte ~ so wacht es über mich

Marina Ivkic Photographie

Urschrei

angekommen nimmt dir keiner den fluch die erste berührung ein schrei ein schrei der niemals aufhört nur leise wird um…

Marina Ivkic Photography

zärtliche Verwundbarkeit

Nichts roch mehr nach Zärtlichkeit als ihre seltene Hand an meiner Wange

Marina Ivkic Photography

Muße

… und wer bringt der Muse die Muße zurück?   Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes (althochdeutsch „muoza“, mittelhochdeutsch „muoze“) war…

Marina Ivkic Photography

Überzeugungen

Zeuge Dich Selbst! Über-Zeuge Dich Selbst. […]

Marina Ivkic Photography

Bewusst SEIN

Die Zeit ~ Das trügerische Maß ~ jeder Bewegung ~

Marina Ivkic Photography

Billie

Zur Zärtlichkeit bedarf es Mut. ~ Ein Spiel von Achtsamkeit in Nähe und Distanz.  

Marina Ivkic Photograpie

Liebe

Liebe. Eine Kraft, die ihren eigenen Rücken nicht sieht. Eine Kraft, die man erst begreifen muss.

Marina Ivkic Photography

Nach(t)rauschen

Aus staunenden Augen, glitt der flatternde Schlaf, ~ wie reine Seide, von kühler Haut.

surrogate

– Worte ohne Gesicht – füllen Brunnen mit Sand

Marina Ivkic Photography

süßgrasartig | Sommerschilf

Wie roter Sand, rieselt das Blut, durch das Herz,   wogt in tiefen Schluchten, einer Sehnsucht,   die nur der…

Marina Ivkic Photography

Sohlenfeuer

Im ewig Hin ein ewig Her als brennte mir die Hölle an den Sohlen doch goss ich Wasser auf die…

Konsistenz

Zerrinnt die Spannung – an der Oberfläche – noch vor dem Bruch in zähe Wahrheit

Elysium

Wort für Wort entwirft sich ein Bild. Ein Abbild des Geschmacks. Herausgelöst aus den Evidenzen. ~ Die Abwesenheit der Stimme…

Wo die Zeit begraben ist

In meiner Leere steht Dein Haus und atmet: ~ Das ist keine Sprache in unserem Krieg. ~ Die Schuld bleibt…

Innenleben

Der Glaube ist Licht. ~ Religion ist sein Schatten.

Quantensprung

Das Leben ist nur von Augenblick zu Augenblick zu verstehen. ~ Entscheidungen sind Quantensprünge.

Wo sich der Mensch mit der Natur und dem Universum vereinigt. […]

Meine Arbeiten sind keine Symbole, keine Metaphern, keine Allegorien. Meine Arbeit ist Erwachen durch ein schrilles Licht, wo eine menschliche…

Schattenlehre

Wir stehen im Licht und sehen den Schatten nicht. ~ Im Nacken liegt sein Schauder. ~ Ich+ Schatten = Selbst…

Zeitlosigkeiten

Ungelöste Energien erscheinen als Extreme wie ein Ausbruch eine erforderliche Freilassung wie eine Tiefenreinigung die zur Harmonisierung führt oder zum…

Marina Ivkic Arts

Still

Sie dreht sich nicht die Erde – wenn du sprichst – ~ – wenn ich lausche – ~ als ob –…

Marina Ivkic Photographie

Heroismus / Urvertrauen

Treiben lassen. ~ In der Substanz, die zu tragen vermag.

Marina Ivkic Photography

Nahtstelle

Was in der Peripherie geschieht, verleiht der Begegnung Substanz.

Marina Ivkic Photography @fruchtrot @MI.a

Taubes Salz

Schlafend in der Erde Schoß schwillt die Flut an taubem Salz   Die Wüste wächst: weh dem, der Wüsten birgt……

Marina_Ivkic_Arts

Pathos

Dem ersten Ton verfallen, der Deinen Atem zitiert. ~